Datenschutzrichtlinie

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Die Homepage verfügt über ein SSL Zertifikat und damit ist eine verschlüsselte Verbindung gewährleistet.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage gespeichert. Die Dauer hängt von der Art der Anfrage ab. Handelt es sich um Fragen, Anregungen etc.. werden diese für ein Monat gespeichert. Sind es Emails die im Zusammenhang mit einem Auftrag stehen, werden diese Emails aufbewahrt, solange die Zusammenarbeit besteht und für diese nötig sind. Zusätzlich gelten gesetzliche Fristen, als Beispiel die Aufbewahrungspflicht der Buchhaltung von 7 Jahren, sollten die Informationen für solche Zwecke relevant sein.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Ebenfalls werden Sie beim erstmaligen Besuch der Seite gefragt, welche Cookies sie akzeptieren möchten. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes MATAMO Open Analytics Platform (vorher unter PIWIK bekannt) https://matomo.org/ . Die dadurch erzeugten Informationen werden auf einem von Clemens Kleinlercher betriebenen Server gespeichert und werden dadurch nicht an Dritte übertragen. Die Zugriffe auf diesen Webautftritt werden mithilfe von Cookies erfasst. Dies dient zur Erfassung der Besucherzahlen mit MATAMO Open Analytics Platform erfasst. Diese Daten werden auf diesem Webserver gespeichert. IP Adressen werden nach dem Schema 192.168.xxx.xxx anonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Oder mit der Cookie Bestimmung (Opt Out) unter diesem Absatz. Dieses Fenster wurden ihnen auch beim ersten Besuch der Website angezeigt. Damit kein Tracking erfolgt, stellen sie die Einstellung auf: “First Party Cookies zulassen” oder “Keine Cookies zulassen”. Bei ersterer Option werden nur Cookies von dieser Website zugelassen. Mehr Informationen erhalten sie im Cookie Einstellungsfenster unter Hilfe.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Autoren.

Zurück

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 3 Monaten aufbewahrt

DISQUS-Kommentarfunktion

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten, sicheren und nutzerfreundlichen Kommentarverwaltung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Kommentardienst DISQUS, angeboten von der DISQUS, Inc., 301 Howard St, Floor 3 San Francisco, California- 94105, USA, ein. DISQUS ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TRkEAAW&status=Active. Zur Nutzung der DISQUS Kommentarfunktion können Nutzer sich über ein eigenes DISQUS-Nutzer-Konto oder einen bestehende Social-Media-Konten (z.B. OpenID, Facebook, Twitter oder Google) anmelden. Hierbei werden die Anmeldedaten der Nutzer durch DISQUS von den Plattformen bezogen. Es ist ebenfalls möglich, die DISQUS-Kommentarfunktion als Gast, ohne Erstellung oder Verwendung Nutzerkontos bei DISQUS oder einem der angegebenen Social-Media-Anbieter, zu nutzen. Wir betten lediglich DISQUS mit seinen Funktionen in unsere Website ein, wobei wir auf die Kommentare der Nutzer Einfluss nehmen können. Die Nutzer treten jedoch in eine unmittelbare Vertragsbeziehung mit DISQUS, in deren Rahmen DISQUS die Kommentare der Nutzer verarbeitet und ein Ansprechpartner für etwaige Löschung der Daten der Nutzer ist. Wir verweisen hierbei auf die Datenschutzerklärung von DISQUS: https://help.disqus.com/terms-and-policies/disqus-privacy-policy und weisen die Nutzer ebenfalls darauf hin, dass sie davon ausgehen können, dass DISQUS neben dem Kommentarinhalt auch deren IP-Adresse und den Zeitpunkt des Kommentars speichert sowie Cookies auf den Rechnern der Nutzer speichert und zur Darstellung von Werbung nutzen kann. Nutzer können jedoch der Verarbeitung ihrer Daten zwecks Darstellung von Anzeigen widersprechen: https://disqus.com/data-sharing-settings.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke

Podlove

Die Seite benutzt die genannte Software, um einen Podcast zur Verfügung zu stellen. Wir verweisen auf die Datenschutzerklärung von Podlove: https://docs.podlove.org/podlove-publisher/guides/dsgvo-gdpr.html#deutsch

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke

Hosting und E-Mail-Versand

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, E-Mail-Versand, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen. Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 8 Wochen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten: https://scoopberry.at/autoren/ Rechtsbehelfsbelehrung Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Über diesen Link können sie die Daten anfordern: https://scoopberry.at/dsgvo-gdpr-persoenliche-daten-anfordern/ Die E-Mail, welche ihnen gesendet wird kann sich im Spam Folder befinden. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Clemens Kleinlercher
creativwerkstatt
Döllach 165
9843 Großkirchheim
Telefon: +43 660 52 67 067
E-Mail: clemens@creativwerkstatt.cc
Unternehmensgegenstand: Werbeagentur, Werbegrafik-Designer

Jan Schäfer
Jan Schäfer Kommunikationsentwicklung
Mitglied Conepto Agenturverbund
Schloß Weißenstein-Strasse 4
9971 Matrei in Osttirol
Telefon: +43 664 124 0950
Email: beratung@marke-jan-schaefer.at
Unternehmensgegenstand: Unternehmensberatung

Alexander Schöffmann
Berater für Innovation, digitale Transformation und digitales Marketing
Mitglied Conepto Agenturverbund
Hugo-Engl-Straße 27
9900 Lienz
Telefon: +43 676 47 04 352
Email: alex@conepto.at
Unternehmensgegenstand: Unternehmensberatung, Werbeagentur

Armin Vogrincsics
Armin Vogrincsics EPU
A.V. Kommunikation, Kommunikations-Controlling
Andreas Hofer Straße 50
9900 Lienz
Tel. Nr.: +43 660 7318843
Email: office@kom-av.at
Unternehmensgegenstand: Werbeagentur