Slow Tourism – Chance oder Alibi?

Wie so oft wehte aus den USA ein neuer Trend nach Europa: Slow Tourism. Das steht für touristische Entschleunigung, Enthaltsamkeit, Ruhe und für „Weniger ist mehr“. Mit dem Trend entstehen neue Begriffe wie „Staycation“. Damit ist nichts anderes gemeint als der Verbleib in der eigenen Region statt des Super-Urlaubs in der Ferne. Staycation leitet sich von „stay at home“ und „vacation“ ab. Die Botschaft lautet: Es braucht wenig, um sich zu erholen.

Read More0

Du schönes Europa, was ist aus dir geworden?

Mit jeder Schlagzeile, die fast täglich über dich erscheint, ergraust du mehr und mehr. Du verlierst an Glanz, der dich einst ausmachte. Was haben wir europaweit gefeiert, als sich die Grenzen, neben Waren und Finanzen, auch für deine Bürger öffneten. Hässliche Stacheldrähte, Minen und scharfe Kontrollen verschwanden. Langsam wuchsen Gräben zu. Ein grünes, lebendiges Band begann West und Ost, Nord und Süd zu verbinden. Deine Vision zog Staaten und Völker an. Beethovens „Ode an die Freude“ erschallte vielerorts in Europa. Mit großem Akt wurde deine Währung in vielen Staaten eingeführt. Was die Vordenker Europas, von Charles de Gaulle, über Konrad Adenauer bis Alois Mock, auf den Weg brachten, fand 1992 in den Verträgen von Maastricht Ausdruck. Dein blaues besterntes Banner wehrte fortan neben den Fahnen der Mitgliedsstaaten.

Read More0

Kreativität – ein missverstandener Begriff

Hand auf´s Herz: Wissen Sie was Kreativität wirklich bedeutet? Reflektieren Sie einen Augenblick. Man kann davon ausgehen, dass sich Definitionen und Erklärungen finden. Wie missverstanden dieser Ausdruck jedoch ist, zeigt folgendes alltägliches Beispiel. Im allgemeinen Verständnis besteht eine große Werbeagentur aus Kundenberatern, Betriebswirten, Textern, Programmierern, Strategischen Planern, Fotografen der Administration inklusive Geschäftsführung – und den Kreativen. Gemeint sind damit in der Regel die Grafiker. Diese Aufgabenunterteilung beinhaltet einen wesentlichen Fehler. Sie bedeutet, dass nur Grafiker kreativ sind und alle anderen nicht. Ist das so?

Read More0