Posts in "Analog" Category

Vom Wahn der ständigen Erreichbarkeit und ewiger Betriebsamkeit

„Wie? Sie sind im Urlaub nicht erreichbar? Dann müssen Sie es sich als Selbstständiger ja leisten können“, sagte ein Kunde neulich etwas vorwurfsvoll zu mir. Während eines Gesprächs erwähnte ich, dass ich zwischen den Tagen zum Jahreswechsel mein Büro zusperre und auch komplett offline gehen werde – kein Handy, keine Mails, kein Dauerfeuer durch Messenger.

Read More0

Was analog gilt, hat ebenso in der virtuellen Welt Bestand! – Der Widerspruch Realität zu Internet

Stellen Sie sich folgende Szene vor: Zwei Freunde treffen sich. Der eine Freund erzählt dem anderen, dass er ein Auto kaufen möchte. Der Freund antwortet: „Kein Problem. Ich möchte meinen Wagen verkaufen. Du kennst ihn ja.“ Beide wollen das Geschäft eingehen und schauen sich das Auto an. Nach einer Inspektion und einer Testfahrt handeln beide die Bedingungen aus.

Warum funktioniert das? Beide sind in diesem Fall nicht nur Freunde, sie sind Geschäftspartner. Sie setzen auf Vertrauen. Es ist das stärkste Argument, das es gibt.

Read More0

Cold Brewed oder French Pressed Coffee? Eine Frage der Zeit und des Geschmacks

Da hat mich doch Facebook (Werbung) und die Firma „Inspired Lifestyle“ mit einem für mich prädestinierten Produkt voll erwischt: Der „Arctic Kaffeemaschine“. Irgendwie erinnert mich das Design an ein Kolbengefäß aus dem Labor. Die Kombination aus Kolbengefäß mit Kaffee in jedweder Form finde ich sehr gelungen. Es regt schlussendlich die Lust am Experimentieren an – welche Kaffeesorten nehme ich, mit welchem Mahlgrad, zu welchem Mischverhältnis von Robusta- zu Arabicabohnen greife ich und wie viel „Zauberpulver“ kann ich verwenden, um den persönlichen Geschmack zu treffen. Ich hatte schon zuvor viel Zeit damit verbracht, Kaffee in all seinen Facetten zu erforschen, doch das hat mich fasziniert.

Read More0

Demografischer Wandel und Digitalisierung: Fatale Ignoranz

Auf den ersten Blick und auch faktisch betrachtet haben der demografische Wandel und die Digitalisierung nichts gemein. Dennoch gibt es Parallelen. Beide bedeuten für Gesellschaft und Wirtschaft einen tiefgreifenden, ja, radikalen Umbruch. Obwohl medial über die Entstehung, Entwicklung und nachweisbare Folgen berichtet wird, ist ein breites und erforderliches Umdenken kaum oder nur langsam spürbar. Aus Furcht, etwas zu verlieren, sich auf Neuland zu begeben und Chancen zu ergreifen für einen dringend nötigen gesellschaftlichen und damit auch wirtschaftlichen Umbau, wird diesen beiden Thematiken mit Ignoranz begegnet. Doch das ist nichts anderes als Ausdruck von Hilflosigkeit und hat nur eine Schutzfunktion – oft mit fatalen Folgen.

Read More0

Slow Tourism – Chance oder Alibi?

Wie so oft wehte aus den USA ein neuer Trend nach Europa: Slow Tourism. Das steht für touristische Entschleunigung, Enthaltsamkeit, Ruhe und für „Weniger ist mehr“. Mit dem Trend entstehen neue Begriffe wie „Staycation“. Damit ist nichts anderes gemeint als der Verbleib in der eigenen Region statt des Super-Urlaubs in der Ferne. Staycation leitet sich von „stay at home“ und „vacation“ ab. Die Botschaft lautet: Es braucht wenig, um sich zu erholen.

Read More0

Ökologische Drucksachen schaffen Mehr-Wert

Digitalisierung, Umweltschutz sowie soziale Verantwortung sind kein Widerspruch

Immer mehr Produkte sind mit Zertifikaten wie FSC, PEFC sowie Umweltsiegeln ausgezeichnet. Die Frage nach dem praktischen Nutzen stellt sich. Was ist der Mehrwert? Lohnt sich ein Umdenken, wenn konventionelle Produkte genauso ihren Zweck erfüllten?

Read More0

Crowdfunding – eine alternative Finanzierungsform

Wenn konventionelle Finanzierungswege für Produktentwicklungen, Innovationen oder Markteinführungen nicht gangbar sind, dann fällt immer öfter das Schlagwort „Crowdfunding“. Was dahinter steckt, ist vergleichbar mit dem, was man früher oft als „Sponsoring“ kannte. Fehlte Geld für die Realisierung einer Veranstaltung oder einer Marketingidee, so schien die Lösung im Sponsoring zu liegen. Jemand spendete Geld, um die eigene Idee zu verwirklichen.

Read More0

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Autoren.

Zurück